Ausbildung

 

 

Krisen in der Adoleszenzzeit treffen die jungen Erwachsenen auf der Suche nach ihrem Tätigkeitsbereich in der Arbeitswelt besonders grundlegend.

Der Übergang von der Schule ins Erwerbsleben stellt junge Menschen vor grosse Herausforderungen.

Häufig paaren sich Thematiken der psychischen Erkrankung mit Themen, in welchen es zu Beginn der Arbeitskarriere einen Umgang zu finden gilt.

 

Motivation, Verbindlichkeit und Umgang mit negativen Erlebnissen bei der Arbeit sind oftmals zentrale Themen.

Ebenso bestehen während der Ausbildungszeit verschiedene Bereiche (theoretisches und praktisches vertiefen der Arbeitsqualifikationen) und Übergänge, welche Lernende oder Studierende bewältigen müssen.

 

Der Job Coach koordiniert mit dem Arbeitgeber, den involvierten Stellen sowie mit der Schule/Universität; den Praktikumsbegleitungen, Lehrern und je nach Fall auch mit der Familie.

 

 

musterIntegration GmbH
Hochfeldstrasse 108
3012 Bern

Geschäftsführer und Job Coach:

felix.muster@musterintegration.ch
079 535 33 88

Arbeitstage: Montag bis Freitag

 

Sekretariat und Job Coach:

esther.muster@musterintegration.ch

076 535 86 86

Arbeitstage: Montag , Dienstag und Donnerstag